Hoyer Motors
Andritz Leader Board
Pumpe DE Nr. 5

Pumpe DE
auch komplett im Internet!
Für die digitale Version von
Pumpe DE hier klicken.

Pumpe DE 6, Thema Vakuum-erzeugung – Armaturen erscheint am 2. November 2018.

Themen 2018

Pumpe DE erscheint im Jahr 2018 sechsmal. Mit Berichten über die folgenden Themen informiert Pumpe DE stets über aktuelle Entwicklungen: Digitalisierung und Automatisierung, Servicekonzepte, Optimierung von Pumpen und Pumpensystemen und die grosse Fachmessen.
... lesen Sie mehr

Noch keine Abonnement? Klicken Sie auf Abonnement um Pumpe DE regelmäßig lesen zu können.

Aktivitäten 2018

In Zusammenarbeit mit der Deutschen Messe AG organisierte die Fachzeitschrift Pumpe DE die 8. PUMP PLAZA – das Kompetenzzentrum für Pumpen, Pumpensysteme und Komponenten auf die Hannover Messe in April 2018.

 

Kooperation zwischen GIH und DENEFF: Gemeinsam für mehr Energieeffizienz

Der Energieberaterverband GIH und die Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz e.V. (DENEFF) wollen die Energieeffizienz in Deutschland voranbringen. 

Der Energieberaterverband GIH und die Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz e.V. (DENEFF) wollen die Energieeffizienz in Deutschland voranbringen. Dazu haben die beiden Verbände eine Kooperationsvereinbarung getroffen, um sich gemeinsam für bessere Rahmenbedingungen für die effiziente Nutzung von Energie stark zu machen. Außerdem ist ein regelmäßiger Austausch zu Best Practice Beispielen sowie zu zentralen Themen der Energiewende vorgesehen. „GIH und DENEFF, das passt sehr gut zusammen, denn eine hohe Qualität beim energetischen Bauen und Sanieren ist grundlegend, wenn wir die Energie- und Klimaziele erreichen wollen", erläutert Christian Noll, geschäftsführender Vorstand der DENEFF. Und GIH-Bundesgeschäftsführer Benjamin Weismann ergänzt: „Zudem ist uns beiden ein ganzheitlicher und zukunftsweisender Ansatz wichtig – sowohl bei Gebäudestandards, Förderprogrammen als auch Beratungsansätzen – Stichwort individueller Sanierungsfahrplan." Während der GIH unabhängige und branchenübergreifend tätige Energieberater vertritt, ist die DENEFF ein breites Netzwerk von Voreiterunternehmen im Bereich Energieeffizienz. Die Überschneidung an Interessen und Kompetenzen ist also hoch. Darum versprechen sich Weismann und Noll von gemeinsamen Positionen noch mehr Widerhall bei der Politik. Bild: Christian Noll und Martin Bornholdt (Geschäftsführende Vorstände, DENEFF), GIH-Bundesgeschäftsführer Benjamin Weismann und Tanja Loitz, DENEFF-Vorstand (von links nach rechts).

 
Lesen Sie mehr Zurück www.deneff.org